Sa, 12.11.2016, 10:00 - 18:00 Uhr

Ort: YogaHaus Friedberg

Ein Meditations-Tag im Yoga-Haus Friedberg

e835b00f2df0013ecd0b470de7444e90fe76e6d01eb3144894f7c2_640_monk

MEDITATION kann uns eine große Hilfe im Leben sein. Denn manchmal verlieren wir uns im Äußeren. Dann können wir uns, durch die zentrierenden Übungen und entspannenden Praktiken der Meditation, zu unserer INNEREN QUELLE begeben. Hier im Inneren kommen wir in Berührung mit unserem wahren und oftmals völlig ungenutzten Potential. Wenn wir hier dann aufgetankt haben, können wir kraftvoll nach außen gehen und mit viel Leichtigkeit und Freiheit unserem Leben im Alltag begegnen.

An diesem MEDITATIONS-TAG werden wir verschiedene Meditationen – Methoden des Zu-Sich-Kommens und In-Sich-Gelangens – auf leicht verständlicher Weise kennen und praktizieren lernen. Das Programm wird folgendes enthalten:

  • meditative Achtsamkeits-Übungen
  • geführte Tiefen-Meditationen
  • Geh-Meditationen
  • Kontemplationen auf innere Bilder (Visualisierungen)
  • traditionelle Zentriertechniken des Kundalini-Yoga
  • Atem-Meditationen
  • Mantra-Gesang und Mantra-Meditationen
  • Erfahrungsaustausch und Reflektionen in der Gruppe
  • Möglichkeit zum beratenden und Einzelgespräch

Kosten: 85 € zzgl. 10 € für ein kleines Mittagessen (Dhal mit Reis und Salat)

 

joachimreineltLeitung:

Der renommierte Meditationslehrer Dr. phil. Joachim Reinelt studierte Indologie und promovierte über “Yoga, Tantra, indische Philosophie und Mystik”. Profundes Yoga-Wissen erwarb er durch Studien (Uni Heidelberg) und Forschung in Indien (Uni Pune) sowie seine 40-jährige Yoga-Praxis in verschiedenen Ashrams. Mit 20 Jahren begann er zu meditieren und leitete später in Frankfurt und Heidelberg Meditationszentren. Er ist Autor mehrerer Bücher sowie zahlreicher Fachartikel. Er unterrichtet Yogalehrer, Kinder und Jugendliche, hält Vorträge und veranstaltet Seminare und Workshops. Mit Leichtigkeit und Verbundenheit führt er Menschen in die Mysterien der Meditation ein. Sein Motto ist “Jeder kann meditieren”.

www.proyoga.de

Anmeldung

Buchungen sind für diese Veranstaltung geschlossen.