Mi, 20.12.2017, 20:00 - 21:30 Uhr

Ort: Gartenhof Löw zu Steinfurth

Du bist herzlich zur Wintersonnenwendenzeremonie in den Gartenhof Löw zu Steinfurth eingeladen. Wir werden am Feuer trommeln und singen und das innere Licht aktivieren.

Die Wintersonnenwende ist die dunkelste Zeit des Jahres an der wir unser inneres Licht besonders gut wahrnehmen können. Gemeinsam verbinden wir uns um das Licht des Friedens zu verstärken.

Wir werden die Weltfriedensflamme entzünden, die 1999 von Ältesten aus den fünf Kontinenten entzündet wurde und seitdem um die Welt geht. Wir werden ein Holzkohlebündel vom ewigen Feuer des Volkes der drei Feuer in Michigan in das Feuer geben, das seit 1995 erstmals um die Welt geht und helfen soll, den Übergang in  das neue Zeitalter des 8. Feuers zu gestalten. Das neue Zeitalter wird (auch) in den Prophezeiungen des Volkes der drei Feuer das Zeitalter des Friedens und der Fülle für die gesamte Menschheit sein.

Großvater Feuer verbindet uns mit unseren Ahnen, so dass wir an der Weisheit derer teilhaben können, die vor uns gegangen sind.

Bringe gerne deine Rassel, Trommel oder anderes Instrument oder warmen Tee mit.

Der Abend findet auf Spendenbasis statt, empfohlene Spende 10 €.

 

Anmeldung