Maya Schamanismus – Altes Wissen für die Neue Zeit

 

Zeremonie “Circulo de poder”

Dieses einfache Labyrinth “Kreis der Kraft” dienst dazu sich tiefer mit der Erde und dem Himmel zu verbinden und die persönliche Kraft zu stärken.

Durchgeführt am 06.10.2018 in Frankfurt /Grüneburgpark

 

Maya Energie-Übung

Diese Maya Energieübung (“Maya Tai Chi”) stammt aus der Maya Tradition in Mexiko (Nahal’da / Actah). Mit dieser Übung stärkst du deinen physischen und deinen energetischen Körper. Du kannst die Übung 1-2x pro Woche machen um dich nachhaltig fitter zu machen oder auch täglich üben. Eine einfache Übung mit tiefgreifender Wirkung. Drei Durchgänge pro Tag wie in dem Video gezeigt ist ausreichend.

Video Thumbnail
Maya Energie Übung 20190329

Die Bewegung von Ac Tah, dem Lehrer von Nahal’da (englisch):

Video Thumbnail
Ac Tah teaches movement based on Mayan Mysteries

Riesengemüse mit Maya-“Technologie”

Don Carmelo (Jose Carmen García Martinez), ein Lehrer von Nahal’da, hat mit Maya-Wissen eine Methode entwickelt, Riesengemüse zu ernten. Durch speziellen Dünger auf Sulfatbasis und energetischer Verbindung mit dem Zentrum der Galaxie (soviel habe ich verstanden) kann Don Carmelo Kohlköpfe mit 25 kg und Rote Beete mit 5 kg ernten. Ab Minute 13:33 kannst du das Gemüse sehen.

Video Thumbnail
Vegetales Gigantes 2015. El hombre que hace llover. HD 1920x1080

Die Maya, die Zeit … und ihre Wiederkehr

Ein kurzer Film (33 min) von Magda Wimmer aus dem Jahr 2000 über die Prophezeiungen der Maya und die Zeitenwende in der wir jetzt leben. Der Film fasst kurz zusammen, was jetzt zu tun ist damit die Erde sich und wir uns wieder reinigen um in das Zeitalter des Friedens und der Liebe zu kommen. Die Alten Völker sind bereit, das Wissen um das Leben im Einklang mit der Natur wieder in uns zu erinnern.

Video Thumbnail
Die Maya, die Zeit ... und ihre Wiederkehr

Bücher über Maya Schamanismus

 

Maya

 

Hunbatz Men: Die heilige Kultur der Maya. Ihre atlantische Herkunft, das Kalendersystem und seine Ausrichtung auf die Plejaden, 2011
Der Maya Älteste Hunbatz Men erklärt die Kalender der Maya und die Herkunft der Maya. Nicht leicht zu lesen, aber authentisches Wissen, das der Archäologie bislang verschlossen blieb (Amazon)

Hunbatz Men: Das geheime Wissen der Maya, 1992
Ein kleines Büchlein über die Maya Kultur und der Bedeutung grundlegender heiliger Symbole wie das G, das T und das O (Amazon)

Jose Arguelles: Der Maya-Faktor: Ein Pfad über die Technologie hinaus,1992
Nicht unbedingt leicht zu lesen, führt aber sehr gut in das kosmische Denken der Maya ein. (Amazon)

Tolteken

 

Sergio Magana: The Toltec Secret: Manifestieren mit dem toltekischen Obsidianspiegel, 2016
Die toltekische Kunst der Manifestation wird in diesem Buch zum ersten Mal einer breiteren Öffentlichkeit zugänglich gemacht. (Amazon)

Sergio Magana: 2012-2021: The Dawn of the Sixth Sun, 2013
Sergio Maganas erstes Buch mit der wunderbaren toltekischen Atem-, Reinigungs- und Manifestationsübung zum selbst praktizieren, die ich auch immer wieder gerne anleite. (Amazon)

 

Carlos Castillejos: Der Ursprung der Schlange, 2009
Die Lebensgeschichte des toltekischen Mystikers und “Träumers” Carlos Castijellos, der ab und zu auch Deutschland besucht. (Amazon)

 

Carlos Castaneda: Das Feuer von innen, 1987
Aus der Reihe der Bücher-Klassiker von Carlos Castaneda fasst dieses Buch einige Erfahrungen übersichtlich zusammen. (Amazon)

 

Don Miguel Ruiz: Die vier Versprechen: Ein Weg zur Freiheit und Würde, 2012
Ein kleines Buch mit vier wesentlichen Eigenschaften für den spirituellen Weg. (Amazon)