Schamanische Bücher: Meine Buchempfehlungen

Hier gebe ich Dir eine weltweite Auswahl authentischer guter Schamanismus Bücher. Alle Bücher wurden von mir gelesen und enthalten wertvolles Wissen über das Weltbild und die Erfahrungen von Schamanen aus aller Welt. Die alten Kulturen haben den Schamanismus in vielfältiger Form ausgeprägt und leben als Heiler, Weisheitshüter, Erdenhüter oder Abenteurer des Bewusstseins auf der Erde um ihr und den  Menschen zu dienen.

Südamerika

Inka Schamanismus

Alberto Villoldo: Das geheime Wissen der Schamanen. Wie wir uns selbst und andere mit Energiemedizin heilen können. 2001 (Amazon)
Nach wie vor der Klassiker wenn es um Heilung des Energiefeldes und Reinigung der Chakren geht. Alberto Villoldo erklärt die Techniken und berichtet von den Begegnungen mit seinen Inka Lehrern.

Alberto Villoldo: Seelenrückholung: Die Vergangenheit schamanistisch erkunden – Die Zukunft heilen, 2006 (Amazon)
Die Erweiterung von “Das geheime Wissen der Schamanen” um die Technik der Seelenrückholung, die eine wichtige Rolle im Inka Schamanismus spielt.

Jennie Appel und Hans-Martin Beck: Das spirituelle Wissen der Inkas: Lebendige Weisheitslehre und Heilkunst der Anden, 2015 (Amazon)
Eine kompetente Einführung in das Weltbild der Q’ero/Inka mit den Grundübungen der Tradition wie sie von Juan Nunez del Prado weitergegeben wird.

Naupany Puma:  PACHAKÚTEC II – Die Rückkehr des Lichts, Visionen für eine Neue Zeit, 2013 (Amazon)
Das Buch zum Film. Der Inka Sonnenpriester Naupnay Puma berichtet über sein Leben, der Zeit des Wandels und seine drei Initiationsreisen.

 

Anton Ponce de Leon PaivaDie Sonnenbruderschaft, 1997
Ein interessantes kleines Büchlein über eine Inka-Einweihung
Amazon

Südamerika

Amazonas – Ayahuasca Schamanismus

Jaya Bear: Die Magie des Amazonas: Die Lebensgeschichte des Ayahuasquero und Schamanen Don Agustin Rivas Vasquez, 2004
Die Lebensgeschichte des bekannten Ayahuasca-Schamanen Don Agustin birgt einige Überraschungen. Lesenswert für einen ungewöhnlichen Lebenslauf.
Amazon

Angelika Selina Braun: Taguarí: Das Leben findet seinen Weg, 2015
Die faszinierende Lebensgeschichte des 108-jährigen Schamanen Don José Ariza, der den vollständigen Weg eines Ayahuasca-Schamanen gegangen ist und die ungeahnten Möglichkeiten des Mensch-Seins aufzeigt.
Amazon

Kogi – Die Hüter der Erde

Alan Ereira: Die großen Brüder, 1993

Amazon

Éric Julien: Der Weg der neun Welten: Die Kogi-Indianer und Ihr Urwissen vom Leben im Einklang mit Himmel und Erde, 2. Auflage 2018
Amazon

Alan Ereira:  Aluna: Jedes Leben hat eine Bestimmung (DVD), 2016
Amazon

Mittelamerika

Maya

 

Hunbatz Men: Die heilige Kultur der Maya. Ihre atlantische Herkunft, das Kalendersystem und seine Ausrichtung auf die Plejaden, 2011
Der Maya Älteste Hunbatz Men erklärt die Kalender der Maya und die Herkunft der Maya. Nicht leicht zu lesen, aber authentisches Wissen, das der Archäologie bislang verschlossen blieb

Hunbatz Men: Das geheime Wissen der Maya, 1992
Ein kleines Büchlein über die Maya Kultur und der Bedeutung grundlegender heiliger Symbole wie das G, das T und das O

Tolteken

 

Sergio Magana: The Toltec Secret: Manifestieren mit dem toltekischen Obsidianspiegel, 2016
Die toltekische Kunst der Manifestation wird in diesem Buch zum ersten Mal einer breiteren Öffentlichkeit zugänglich gemacht.

Sergio Magana: 2012-2021: The Dawn of the Sixth Sun, 2013
Sergio Maganas erstes Buch mit der wunderbaren toltekischen Atem-, Reinigungs- und Manifestationsübung zum selbst praktizieren, die ich auch immer wieder gerne anleite.

 

Carlos Castijellos: Der Ursprung der Schlange, 2009
Die Lebensgeschichte des toltekischen Mystikers und “Träumers” Carlos Castijellos, der ab und zu auch Deutschland besucht.

 

Don Miguel Riuz: Die vier Versprechen: Ein Weg zur Freiheit und Würde, 2012
Ein kleines Buch mit vier wesentlichen Eigenschaften für den spirituellen Weg.

 

Nordamerika

Hopi

Frank Waters: Das Buch der Hopi. Nach den Berichten der Stammesältesten aufgezeichnet von Kacha Hónaw (Weißer Bär), 1963

J.F., Blumrich: Kasskara und die sieben Welten. Die Geschichte der Menschheit in der Überlieferung der Hopi-Indianer, 1985

Russischer / Sibirischer Schamanismus

 

Altai Schamanismus

Cambra Skadé: Am Feuer der Schamanin: Reisewege im sibirischen Altai, 2007

Olga Kharitidi: Das weiße Land der Seele, 2005
Die russische Psychiaterin Olga Kharitidi findet im Altai Schamanen, die ihr andere Wege der Heilung ihrer Patienten eröffnen als die westliche Medizin.

 

Olga Kharitidi: Samarkand. Eine Reise in die Tiefen der Seele, 2005
Olga Kharitidi führt uns in der alten usbekischen Stadt Samarkand in die Tiefe des Herzen, wo alle Heilung geschieht. Bemerkenswert.

 

Sibirischer Schamanismus

Vladimir Serkin: Die Dankbarkeit des Wolfs: Heilgeheimnisse des sibirischen Schamanismus, 2013
Eine Begegnung mit dem Schamanen, Abenteurer und Bewusstseinsforscher im tiefen Sibirien. Mit viel Weisheit und überraschenden Beobachtungen der Natur.

 

Mongolischer Schamanismus

 

 

Amélie Schenk; Herr des schwarzen Himmels: Zeren Baawai – Schamane der Mongolei, 2000
Die Lebensgeschichte des mongolischen Schamanen Zeren Baawai gibt Einblicke in den mongolischen Schamanismus

 

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.