Sa, 18.11.2017, 10:00 - 16:00 Uhr

Ort: International Heart2Heart Center, Steinau

“Tod und Sterben” ist eins der wichtigsten Themen in der schamanischen Arbeit. In der Tiefe ist es oft die Angst vor dem Tod, die uns im Leben von vielen Dingen abhält. Das Sterben ist ein integraler Bestandteil des Wandels, den wir täglich erleben. Die Beschäftigung mit dem Tod vertieft somit das Verständnis des Lebens an sich.

In diesem Intensiv-Workshop setzt du dich praktisch mit dem Tod auseinander. Du schaust dir deine Lebenslinie an, was du an Wandel in deinem Leben erfahren hast. Du berührst den Punkt der Empfängnis, an dem du ins Leben gekommen bist und den Todeszeitpunkt, an dem du aus dem Leben gehst.

Danach gehst in einen symbolischen Sterbeprozess, in dem du deine eigene Beerdigung durchlebst.

Dieser Prozess wird dir ein tieferes Verständnis für das Leben und den Tod geben und dich mit einer neuen Klarheit ins Leben gehen.

Freue dich auf einen intensive tiefgreifende Erfahrung!

 

Anmeldung

€75,00