Lichtstadtprojekt

Das Lichtstadtprojekt erschafft in Frankfurt Kraftplätze, die zur Erhöhung des Bewusstseins und zur Heilung der Erde beitragen.

An diesen Orten werden Kristalle vergraben, die als Transformatoren dienen. Die Orte ergeben sich intuitiv, und die Bedeutung der Plätze erschließt sich nach und nach. Die Kristalle in Frankfurt sind alle miteinander verbunden und erschaffen ein lokales Kraftfeld, das in ein globales Netzwerk verschiedener Initiatoren eingebunden ist. So wird der Bewusstseinswandel auf der gesamten Erde unterstützt.

Wir laden Dich ein, mit uns gemeinsam zu meditieren, zu beten, zu singen und zu tanzen. Auch Du kannst bewusst dazu beitragen, dass die Erde ein schöner Planet ist! Wir alle sind Schöpfer in dieser Welt. Gemeinsam vervielfacht sich diese Kraft, und es können wunderbare Dinge geschehen.

Zum Lichtstadtprojekt

Veranstaltungen