Blog

Wo sind die weisen Frauen?

Nach dem ersten Kongress des Council of World Elders habe ich mich gefragt: Wo sind die weisen Frauen? Und siehe da, hier ist die Antwort: www.grandmotherscouncil.org. Über diesen Rat der 13 indigenen Großmütter aus der ganzen Welt wurde neulich ein Film gedreht (For...

mehr lesen

Bericht vom 1. Kongress des Council of World Elders

Am 24. und 25.09.2011 fand in Bad Homburg eine bemerkenswerte, herzöffnende Veranstaltung statt: der 1. Kongress des Council of World Elders, organisiert von Karin Tag. Dieser Kongress hat mich sehr beeindruckt und berührt, so dass ich meine Eindrücke gerne teilen...

mehr lesen

Individualität und kosmisches Bewusstsein

Es ist immer wieder eine schöne Erfahrung, sein Bewusstsein auszudehnen und auf Ebenen zu bringen, die frei von den Widrigkeiten des normalen Lebens sind. Die Aufgabe bleibt aber immer, diese feinen Energien zu nutzen und in den Alltag hineinzubringen und alte Muster,...

mehr lesen

Der “Same der Erleuchtung”

In der Anden-Tradition der Inka spielt ein interessanter Punkt in unserem Energiekörper eine besondere Rolle: der Inka-Samen. Juan und Ivan Nunez del Prado, Lehrer, nennen ihn auch den „Samen der Erleuchtung“ oder den göttlichen Funken in uns. Barbara Ann Brennan...

mehr lesen

Die Kunst des Loslassens

Loslassen ist ein Begriff, der auf verschiedene Weise gedeutet und angewandt werden kann. Damit das Loslassen zu einem befreienden, erleichternden Erlebnis wird möchte ich ein paar Erläuterungen geben, die für das Loslassen in jeder Lebenslage, sei es im Alltag oder...

mehr lesen

Geistige Projektion – Was ist das?

Selten nehmen wir die Dinge so wahr wie sie wirklich sind. Meistens werden die Dinge, die wir sehen, von unseren Projektionen überlagert. Wenn ich zum Beispiel das Foto eines Menschen sehe, projiziere ich meine Gedanken auf diesen Menschen, ich bewerte ihn zum...

mehr lesen

Steh-Meditation

Diese Meditation hilft Ihnen ganz zu sich in Ihren Körper zu kommen und das Hier und Jetzt zu erleben. Dauer: ca. 20 Minuten 1. Stellen Sie sich bequem auf beide Füße 2. Beobachten Sie Ihren Atem für eine Weile. 3. Spüren Sie in den rechten Fuß. Nehmen Sie alle...

mehr lesen

Veranstaltungen